Aktuelles

Neue Vorstandsmitglieder und ein Clubhausteam

Veröffentlicht am
Liebe Mitglieder,
 
normalerweise hätten wir mit der Mitgliedervollversammung am 26. März die Weichen gestellt für die neue Tennissaison. Doch die Kontaktsperre und der Schutz unserer Gesundheit haben ließen ein Treffen nicht zu. Dadurch konnten die Neuwahlen der Nachfolgerinnen von Anita Feuersänger als Schriftführerin, Veronika Kaupp als Hüttchenwart nicht durchgeführt werden. Beide stellen sich nicht mehr zur Wahl.
 
Glücklicherweise haben sich geeignete Vereinsmitglieder gefunden, die die Nachfolge der beiden verdienten Amtsinhaberinnen antreten. Wir freuen uns, Euch eine ganze Reihe von MItgliedern vorzustellen, die bereit sind, verlässlich Aufgaben im Verein zu übernehmen.
 
In einer Telefonkonferenz hat der Vorstand am vergangenen Donnerstag beschlossen, die neuen Kandidaten kommissarisch in ihr Amt einzusetzen, um Anita und Veronika faktisch zu entlasten. Wir werden beide noch offiziell und würdig verabschieden und uns angemessen für Ihr jahrelanges Engagement im Vorstand und für die Mitglieder unseres TCS zu bedanken. Vielen herzlichen Dank an dieser Stelle, dass Ihr Eure Gaben so gewinnbringend eingebracht habt.
Und das sind unsere Neuen:
  • Elena Rieth und Lena Hahn werden ab sofort und kommissarisch das Amt der Schriftführerin übernehmen.
  • Tina Hahn wird als Vorstand in spe die Arbeit des neuen Clubhausteams, bestehend aus (in alphabetischer Reihenfolge) Brigitte Auer, Gerhard Färber, Dagmar Launer, Elisabeth und Hans Luburic koordinieren. Die Aufgaben sind im Wesentlichen aufgeteilt und das Team wird seine Arbeit aufnehmen, sobald die Pandemie eine sinnvolle Vorbereitung auf die Saison möglich macht. 
Super, dass ihr dabei seid!
 
Petra Brunner stellt sich weiterhin als 2. Kassenprüferin zu Verfügung. Vielen Dank Petra.
 
Leider sind alle Aussagen, die wir jetzt zum Saisonbeginn zum Training und zur Verbandsrunde machen können, von amtlichen Regelungen abhängig und sehr spekulativ. Deshalb möchte ich mich an dieser Stelle kurz fassen.   
 
Der Spielbetrieb in der Halle ist bis zur amtlichen Freigabe ausgesetzt.
Die Saisoneröffnung wird nach derzeitigem Stand wohl nicht wie vorgesehen am 26. April stattfinden.
Der Beginn der Verbandsrunde ist auf Juni verschoben.
 
Leider lässt sich nichts belastbar Positives dazu sagen, wann wir wieder auf unseren Plätzen stehen können.
Bis es soweit ist wünsche ich Euch allen gute Gesundheit, Geduld und gute Ideen im Umgang mit dieser Ausnahmesituation. 
Eine gute Idee zur Unterstützung Hilfsbedürftiger wird derzeit von der Gemeindeverwaltung koordiniert. Ich werde mich in einem getrennten Mail an alle MItglieder wenden, die selbst Unterstützung benötigen und an Mitglieder, die bereit sind, sich in Notsituation hilfreich zueinbringen. 
 
Bleibt gesund.
Herzliche Grüße im Namen des gesamten Vorstands 
Rainer Mack, TC Schönaich 1. Vorstand
Aktuelles

Corona: Tennishalle ist bis auf Weiteres geschlossen!

Veröffentlicht am

Liebe Clubmitglieder!

Die Landesregierung hat heute mit einem Erlass auf die weiterhin steigenden Infektionszahlen der Corona-Epidemie reagiert:
https://stm.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/landesregierung-beschliesst-massnahmen-gegen-die-ausbreitung-des-coronavirus/

Unter anderem wurde verfügt, dass Sport in geschlossenen Räumen untersagt ist. Das heißt für uns, dass die Benutzung der Tennishalle  mit sofortiger Wirkung bis auf Weiteres untersagt ist.

Wir bitten Sie/Euch, dieses Verbot zu beachten und einzuhalten. Annette Auer wird morgen den „Sommerzylinder“ im Schloss der Tennishalle einbauen.
Wir bedanken uns bei Ihrem/Eurem Verständnis für diese einschneidenden, aber wohl notwendigen Maßnahmen. Bleiben Sie/bleibt gesund und kommen Sie gut durch die tennislose Zeit.

Viele Grüße
Rainer Mack
TC Schönaich 1. Vorstand

Aktuelles

Corona: Kein Training mit Trainer bis zu den Osterferien

Veröffentlicht am
Liebe Mitglieder,
der Schutz Eurer/Ihrer Gesundheit hat für den Vorstand des TCS oberste Priorität. Deshalb haben wir uns nach reiflicher Überlegung entschlossen, uns den Maßnahmen von WTB und anderen Vereinen anzuschliessen und zum Schutz der Mitglieder das Vereinstraining ab sofort bis zum 4.4. auszusetzen
D.h., dass alle Trainingsstunden mit dem Trainer bis zu den Osterferien untersagt sind. 
Privat verabredetes Spiel findet auf eigenes Risiko der Beteiligten statt. 

Bitte bedenkt und beachtet bei Eurer Entscheidung für oder gegen sportliche Betätigung die bekannten Hygieneempfehlungen des Robert-Koch-Instituts. Zur Eindämmung und Verlangsamung der Verbreitung der Corona Epidemie sind, wie wir alle wissen, soziale Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren. Dies geschieht zum Schutz der bekannten Risikogruppen. Dazu gehören ganz konkret ältere oder gesundheitlich beeinträchtigte Personen im Umfeld jedes Einzelnen von uns.

Auf dass wir gut und wohlbehalten durch die Krise kommen.

Sportliche Grüße
Rainer Mack
TC Schönaich 1. Vorstand

Aktuelles

Mitgliederversammlung am 26. März 2020 wird verschoben!

Veröffentlicht am
Liebe Mitglieder,
 
aus aktuellem Anlass und vor dem Hintergrund von Betriebs- und Schulschließungen zur Verlangsamung der Ausbreitung der Coronaepidemie, haben wir uns entschlossen, auch unsere Mitgliederversamlung am 26.3.2020 zu verschieben. 
Ein neuer Termin wird festgesetzt, sobald die Lage wieder berechenbarer ist.
Wir bitten Euch um Verständnis für diese Maßnahme zum Schutz unserer Mitglieder und deren Angehörigen.

Sportliche Grüße,
für den Vorstand

Rainer Mack
TC Schönaich 1. Vorstand

Aktuelles

Einladung Mitgliederversammlung am Donnerstag, 26. März 2020 um 19.30 Uhr im Clubheim

Veröffentlicht am
Liebe Mitglieder,
 
zu unserer diesjährigen Mitgliederversammlung lade ich Euch ein auf Donnerstag, den 26. März 2020 um 19.30 im Clubhaus.
 
Folgende Tagesordnung steht an:
 
  1. Berichte des Vorstandes
  2. Kassenbericht 2019
    1. Haushalt allgemein
    2. Haushalt Tennishalle
  3. Bericht Kassenprüfer
  4. Entlastung des Vorstands
  5. Jahresetat 2019
  6. Neuwahlen
    1. Pressewartin
    2. Clubhausmanager/in (Hüttchenwart)
    3. 2. Kassenprüfer/-in
  7. Sonstiges

Anträge an die Versammlung sind bis spätestens 48 Stunden vor der Versammlung beim Vorstand einzureichen.
Ich hoffe, dass sich viele Mitglieder einfinden und dadurch auch ihr Interesse an der Vereinsgestaltung zeigen. Das ist auch für den Vorstand motivierend.

Mit sportlichen Grüßen,
Rainer Mack
1. Vorsitzender
Aktuelles

Termine 2020

Veröffentlicht am

Termine 2020

— verschoben —   TCS Mitgliederversammlung
28. März
4. April
ab 9:00 Uhr Arbeitseinsatz Außenanlagen
26. April   Saisoneröffnung
25. bis 26. Juli   Clubmeisterschaften Doppel
19. bis 20. September   Clubmeisterschaften Einzel 
26. bis 27. September   Clubmeisterschaften Mixed und
Saisonabschluss

Siehe auch „Termine –> Aktuelles

Aktuelles

Jubiläumsfest: Karten und Reservierungen

Veröffentlicht am
Liebe Mitglieder,
inzwischen sind fast alle Plätze für unsere Jubiläumsfeier am 9.11.19 vergeben bzw. reserviert. Der Einfachheit halber wird Günter Ender die Eintrittspreise von den Konten der Gäste einziehen, die Karten reserviert haben und noch nicht gezahlt haben.
Die Karten selbst werden an der Abendkasse ausgegeben. Gäste, die derzeit nicht mehr Mitglieder sind, können dort auch bezahlen.
Ich grüße alle in Vorfreude auf unser Fest

Rainer Mack

Aktuelles

Tennishalle: freie Plätze und was zu Knabbern

Veröffentlicht am
Liebe Mitglieder,
 
allen, die auch im Winter regelmäßig Tennis spielen wollen, können wir zu folgenden Zeiten noch Hallenplatz-Abos anbieten:
  • alle Wochentage außer Sonntag: Vormittags bis in den frühen Nachmittag

zusätzlich:

  • Montag: 17.00 bis 18.00 Uhr
  • Dienstag: bis 17.30 Uhr
  • an einzelnen Tagen ab 21.00 Uhr
 
Nähere Infos zu Preisen erhalten Sie bei Peter Schneiderhan unter 07031/260348 oder 0172/714 78 74.
 
Knabberangebot:
Wer sich körperlich verausgabt hat soll im Anschluss keinen Hunger leiden. Deshalb hat Annette Auer jetzt für kleine Snacks in Form von Knabbergebäck gesorgt. Das Angebot steht im Flur auf der Fensterbank zur Halle und wird so lange vorgehalten, wie das mit dem Bezahlen klappt ;-). Bitte legt pro entnommener Packung 1 €  in die Kasse.
 
Sportliche Grüße
Rainer Mack