Aktuelles

Wichtige Hinweise zum Infektionsschutz bei der Hallennutzung

Veröffentlicht am
16-10-2020: Es gelten ab sofort folgende Regelung zum Tragen von Schutzmasken in der Tennishalle:

  1. Im Vorraum der Halle gilt ab sofort eine Maskenpflicht bis zum Betreten der Tennishalle und der Umkleideräume.
  2. Wenn sich Personen im Aufenthaltsraum zusammensetzen gelten die gleichen Regeln wie in der Gastwirtschaft. Am Tisch keine Maskenpflicht.
Liebe Hallennutzer,
die Infektionszahlen steigen und wir müssen umso mehr darauf achten, dass wir Infektionen beim Spielen in der Halle vermeiden und eine Nachverfolgung einer trotz Vorsichtsmaßnahmen aufgetretenen Infektion effektiv und schnell ermöglichen. Bitte beachten Sie deshalb folgende Hinweise unseres Coronabeauftragten Peter Schneiderhan zum Verhalten in unserer Tennishalle:
 
  1. Name und Vorname nur auf dem Blatt eintragen, das oben deutlich das zutreffende Datum trägt, also nicht einfach auf einem zufällig gerade aufgeschlagenen Blatt weitermachen. Für jeden Kalendertag sind 2 Blatt vorbereitet.
    Adresse bzw. Tel.Nr. kann, braucht aber nicht eingetragen zu werden, da wir davon ausgehen, daß diese Daten korrekt in der Mitgliederverwaltung hinterlegt sind (wir dürfen die Daten in der Liste nicht für die Mitgliederverwaltung nutzen! Wenn sich also etwas geändert haben sollte, bitte Günter informieren).
    Anders bei Nichtmitgliedern; deren Adresse und/oder Tel.Nr ist  ja logischerweise nicht hinterlegt.
    Und bitte: DEUTLICH schreiben.
  2. Nicht die Zeit der Platzbuchung eintragen, sondern bei Betreten des Gebäudes die Ankunftszeit und beim Verlassen die Weggehzeit (daß das von der Platzbuchungszeit teils deutlich abweichen kann, ist wohl logisch, aber wichtig, damit klar ist, wer sich wann und wie lange mit anderen gleichzeitig im Gebäude aufgehalten hat).
  3. Lüften.Wer die Umkleide/Dusche verläßt, ohne daß dann noch jemand dort ist, soll unbedingt stoßlüften, also zumindest 2 Fenster ganz öffnen (nicht bloß kippen) und dann eben noch 3-5 Minuten im Vorraum bleiben und dann die Fenster wieder SCHLIESSEN. Das ist auch ein Akt der Fürsorge für die nächsten Spieler, die dann eine hoffentlich weitgehend ungefährliche Aerosol-Situation vorfinden.
  4. Begegnung bei Belegungswechsel. Um zu verhindern, daß sich bei ‚Schichtwechsel‘ ein Gedränge an der Tür zur Halle und in dem engen Gang ergibt, sollten die mit dem Spiel fertigen Spieler in der Halle warten, bis die nachfolgenden Spieler die Halle betreten haben (in der Halle kann man sich locker weiträumig ausweichen) und dan erst zum Umkleiden/Duschen bzw in den Aufenthaltsraum gehen.
In der Hoffnung, dass uns Infektionen und Hallenschliessung erspart bleiben Grüße ich Sie/Euch sportlich.

Rainer Mack
TC Schönaich 1. Vorsitzender

Aktuelles

Mitgliederversammlung am Mittwoch, 21.10.20 in Präsenz und Video ab 19.30 Uhr

Veröffentlicht am
Liebe Mitglieder,
der Sommer ist vorbei, die Infektionszahlen steigen wieder und bei Versammlungen in geschlossenen Räumen ist erhöhte Vorsicht geboten.  Wir haben deshalb nach einer Möglichkeit zur Durchführung der Mitgliederversammlung gesucht, die vereinsrechtlich erlaubt ist und gleichzeitig ein hohes Maß an Infektionsschutz auch für Risikogruppen bietet. Und so sieht unsere Lösung aus:
 
Wir haben beschlossen, unsere Mitgliederversammlung mit einer beschränkten Teilnehmerzahl (Vorstände plus 15 Mitglieder) im Clubheim in Präsenz durchzuführen. Zusätzlich werden alle Mitglieder, die nicht persönlich anwesend sein wollen/können, zu einer Videoübertragung über MS Teams eingeladen (siehe original EMail welches zu diesem Thema an alle Mitglieder verschickt wurde: darin Erläuterung und Link siehe ganz unten in dieser EMail).
 
Auch als Teilnehmer der Videoübertragung ist es möglich, sein Votum abzugeben.
 
Bitte teilen Sie uns bis zum 14.10.20 per Mail an diese Mailadresse mit ob, Sie persönlich oder per Videoübertragung teilnehmen wollen, damit wir Plätze reservieren bzw. bei Bedarf technisch unterstützen können (bitte bei Anmeldung anmerken).
 

Ich freue mich auf die Veranstaltung auch in dem etwas spannenden Format und auf Ihre Anmeldungen.

Sportliche Grüße im Namen des Vorstands
Rainer Mack

Aktuelles

Wichtig! Mixed – Clubmeisterschaften 2020

Veröffentlicht am

Wir starten am Samstag um 10:00 Uhr und hoffen, dass wir im Freien spielen können. Wenn ja, dann spielen wir die erste Runde auf 8 Plätzen parallel. Wenn nein, dann spielen wir in der Halle – unter etwas geänderten Austragungsbedingungen.

Bitte Alle um 9:45 am Clubhaus sein – und im Falle von schlechtem Wetter Hallenschuhe dabeihaben…. .
Details für die Hallenspiele und geänderter Zeitplan werden – sofern notwendig – am Samstag um 9:45  kommuniziert.

 Da wir 18 teilnehmende Paare haben, müssen 2 Spiele schon vor Samstag ausgetragen werden.
Dies sind die folgenden Paarungen:

Spiel 1: Dellinger/Schumacher –Rebmann/Wacker

Spiel 2: Schönhaar/Mack – Wagner/Wagner

 Mein Vorschlag: Freitag, 18:00 Uhr. Aber wenn ihr schon heute oder Freitag vor 18 Uhr spielen könnt, wäre das sicher gut….

 Bis spätesten am Samstag morgen

Gruß
Stefan

Aktuelles

Ergebnisse – Einzelmeisterschaften 2020 – Damen – Herren

Veröffentlicht am
Damen: Andra Braun – Christin Reichel: 6:1 6:4
 
Herren: Julian Rosengarten – Christian Eicher: 2:6 6:3 14:12
 
 
Aktuelles

Endrunde der Einzelmeisterschaften und den Mixed Meisterschaften

Veröffentlicht am
Die Endspiele der Einzelmeisterschaften finden am Sonntag, 20.9.20 um 14.00 Uhr statt.
 
Mixed Meisterschaften und Saisonabschluss:
 
Zum Abschluss der Sommersaison findet auch dieses Jahr wieder unser Mixed-meisterschaften statt. Anmeldeschluss und Auslosung für das Turnier ist am Mittwoch, 23.9.20.
Die Spielpaarungen (am Samstag und Sonntag 26/27. September) hängen spätestens Donnerstag aus.
 
Am Sonntag, 27.9.20 werden uns Veronika und Rudi Kaupp in bewährter Weise mit einem leckeren Speiseangebot verwöhnen.
 
Wir freuen uns auf ein schönes Spätsommer-wochenende! 
Aktuelles

Klubheimvermietung im Herbst und Winter 2020/2021

Veröffentlicht am
Zur Vermietung des Clubheims in diesem Herbst und Winter gibt es eine gute und eine schlechte Nachricht von unserer Clubhausmanagerin Tina Hahn und unserem Kassenwart und Corona-Beauftragten Günter Ender: 
Erst die gute: der Vermietung des Clubheims während der Herbst-  / Wintermonate spricht nichts mehr entgegen.
Die nicht ganz so gute: Aufgrund Corona und der damit verbundenen Hygieneregeln erhöhter Aufwand für die Putzfrau=》Mietkosten müssen um verschmerzbare € 20,00 erhöht werden ( d.h. Mitglieder von 150,0 auf 170,00€. Und Nichtmitglieder von 200,00 auf 220,00 €.
Ich meine, die gute Nachricht überwiegt bei weitem, so lange sich alle Nutzer an die Regeln halten und gesund bleiben.
 
Sportliche Grüße
Rainer Mack
TC Schönaich 1. Vorsitzender