Aktuelles

Verschiedenes zu den Plätzen, etc.

Veröffentlicht am

Liebe Mitglieder,

da wir nun ja endlich draußen Tennis spielen können zwei Bitten von meiner Seite:

  • Bitte die Plätze ausreichend wässern. Wässern ist das A und O für einen harten Tennisplatz. Wenn nicht genügend Wasser auf den Tennisplatz kommt, braucht es viel länger bis der Platz wirklich ausgehärtet ist. Wir vom Technikteam versuchen unser bestes, können aber nicht täglich alle Plätze wässern, Löcher stopfen, glatt ziehen etc. da wir je keine Beregnungsanlage haben. Deshalb sind wir wirklich auf Eure/Ihre Mithilfe angewiesen.
  • Bitte die Toiletten nach Benutzung wieder schließen! Jeder sollte einen Schlüssel für die Türen haben um in die Toiletten reinzukommen.

Im Voraus an alle vielen Dank für die Unterstützung 😊

Tennisclub Schönaich e.V.
Annette Auer-Skyrme

Aktuelles

Brandaktuelles zur Öffnung der Anlagen

Veröffentlicht am
Liebe Mitglieder,
 
heute Abend haben unsere Vorstände Günter Ender und Stefan Weigeldt an einer Onlineschulung/Infoveranstaltung des Verbandes teilgenommen, um uns mit aktuellen und belastbaren Informationen zu den Vorgaben und Rahmenbedingungen der Platzöffnung zu versorgen. Das ist dringend notwendig, da diese Woche auch von Nachbarvereinen unbestätigte und unterschiedliche Detailregelungen kursiert sind. 
 
Hier also, auf der Basis neuester Informationen, was für uns bis auf Weiteres gilt:
  1. Die Plätze sind ab Mittwoch, 13. Mai 12.00 Uhr wieder für den Spielbetrieb freigegeben.
    Bis dahin ist unser Platzteam noch mit Vorbereitungen beschäftigt. Der für Montag und Dienstag angesagte Frost macht eine frühere Öffnung leider nicht möglich. Vielen Dank an alle, die bei der Vorbereitung der Plätze geholfen haben und die beiden nächsten Tage noch im Einsatz sind.
  2. Verhaltensregeln auf der Anlage
    Die Freigabe des Spielbetriebs ist an die strenge Einhaltung der vorgeschriebenen Verhaltensregeln gebunden. Ihr findet eine Zusammenstellung im Anhang. Bitte haltet Euch unbedingt daran. Vielen Dank an Günter Ender, Stefan Weigeldt und Lucas Planz, die sich als Corona Beauftragte des TC Schönaich zur Verfügung stellen. Bitte macht ihnen den Job so einfach wie möglich  und befolgt Anweisungen zu den vorgegebenen Hygiene- und Verhaltensregeln.
  3. Onlinebuchung ist Pflicht
    Andi Prokoph hat uns ein Programm zur Onlinebuchung eingerichtet. Das ist vorgeschrieben, um Infektionsketten bei Bedarf nachverfolgen zu können. Eine Anleitung zur Benutzung des Buchungsprogramms ist angehängt.
    Günter Ender gunter.ender@arcor.de und Andreas Prokoph andreas@4prokoph.de unterstützen bei Bedienungsproblemen.
    Bis auf Weiteres sind einzelne Plätze immer wieder für die Platzpflege gesperrt. 
  4. Vereinsheim
    Das Clubheim muss noch geschlossen bleiben. Auch das Sitzen auf Terrasse ist mindestens bis 18.5. untersagt. Verbandsinformationen zufolge dürfen ab 18.5. Vereinsgaststätten wieder öffnen. Ob das auch für selbst verwaltete Clubheime gilt muss sich noch klären. Derzeit haben wir allerdings noch keine Kenntnis unter welchen Bedingungen und für wen eine Öffnung erlaubt sein wird.
    Sobald wir mehr über die Rahmenbedingungen wissen und darüber, bis wann wir erforderliche Vorbereitungen abgeschlossen haben, werden wir auf diesem Weg informieren. 
  5. Trainingsbetrieb
    Die Trainingspläne werden den neuen Bedingungen angepasst. Ein Trainer und maximal 4 Spieler dürfen auf 2 Plätzen trainieren. Trainer und Sportwart informieren die Mannschaftsführer, falls nicht schon geschehen, zum Trainingsbetrieb und regeln Details.
In der Hoffnung, dass wir uns am Tennissport freuen und uns trotzdem nachhaltig und wirksam gegen Infektionen schützen können,
grüße ich Euch im Namen des gesamten Vorstandsteams.
 

Rainer Mack
TC Schönaich 1. Vorsitzender

Aktuelles

Öffnung der Tennisplätze ist in Sichtweite!

Veröffentlicht am
Liebe Mitglieder,
 
am Dienstag gehts wieder los. So jedenfalls sieht unser Plan aus. Annette, Stefan und Lucas klären die letzten Details zu den vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen nach der Öffnung der Plätze. Morgen und am Wochenende bekommen die Courts den Feinschliff und am Dienstag können wir voraussichtlich den frisch gerichteten Belag antraten.
Offene Fragen hoffen wir jetzt schnell mit Verband klären zu können, sodass Ihr am Wochenende erfahrt, wie der Spielbetrieb Corona Style aussehen wird.
 
Bis dann grüße ich euch herzlich im Namen des gesamten Vorstands

Rainer Mack
TC Schönaich 1. Vorstand

Aktuelles

Corona: Saisoneröffnung ist auf unbestimmte Zeit vertagt, Plätze sind noch nicht freigegeben

Veröffentlicht am
Liebe Mitglieder,
 
leider gibt es noch kein grünes Licht für die Öffnung der Plätze. Allerdings haben bereits drei Bundesländer die Tennisplätze freigegeben, in BW gibt es zwar noch keine entsprechende Ansage der Verwaltung, aber gedanklich können wir uns ja schon mal hochfahren. Die Chancen stehen nicht so schlecht, dass auch unsere Regierung nachzieht, falls sich die Infektionszahlen weiter verbessern.
 
Auf jeden Fall und leider, kann die Saisoneröffnung nicht wie geplant am nächsten Sonntag stattfinden.
 
Wir freuen uns darauf, möglichst bald mit besseren Nachrichten aufzuwarten…
Trotzdem, bleibt gesund und sportlich (-auch wenn bei Bewegung ohne Ball was fehlt)
 
Herzliche Grüße
Rainer Mack
TC Schönaich 1. Vorstand
Aktuelles

Neue Vorstandsmitglieder und ein Clubhausteam

Veröffentlicht am
Liebe Mitglieder,
 
normalerweise hätten wir mit der Mitgliedervollversammung am 26. März die Weichen gestellt für die neue Tennissaison. Doch die Kontaktsperre und der Schutz unserer Gesundheit haben ließen ein Treffen nicht zu. Dadurch konnten die Neuwahlen der Nachfolgerinnen von Anita Feuersänger als Schriftführerin, Veronika Kaupp als Hüttchenwart nicht durchgeführt werden. Beide stellen sich nicht mehr zur Wahl.
 
Glücklicherweise haben sich geeignete Vereinsmitglieder gefunden, die die Nachfolge der beiden verdienten Amtsinhaberinnen antreten. Wir freuen uns, Euch eine ganze Reihe von MItgliedern vorzustellen, die bereit sind, verlässlich Aufgaben im Verein zu übernehmen.
 
In einer Telefonkonferenz hat der Vorstand am vergangenen Donnerstag beschlossen, die neuen Kandidaten kommissarisch in ihr Amt einzusetzen, um Anita und Veronika faktisch zu entlasten. Wir werden beide noch offiziell und würdig verabschieden und uns angemessen für Ihr jahrelanges Engagement im Vorstand und für die Mitglieder unseres TCS zu bedanken. Vielen herzlichen Dank an dieser Stelle, dass Ihr Eure Gaben so gewinnbringend eingebracht habt.
Und das sind unsere Neuen:
  • Elena Rieth und Lena Hahn werden ab sofort und kommissarisch das Amt der Schriftführerin übernehmen.
  • Tina Hahn wird als Vorstand in spe die Arbeit des neuen Clubhausteams, bestehend aus (in alphabetischer Reihenfolge) Brigitte Auer, Gerhard Färber, Dagmar Launer, Elisabeth und Hans Luburic koordinieren. Die Aufgaben sind im Wesentlichen aufgeteilt und das Team wird seine Arbeit aufnehmen, sobald die Pandemie eine sinnvolle Vorbereitung auf die Saison möglich macht. 
Super, dass ihr dabei seid!
 
Petra Brunner stellt sich weiterhin als 2. Kassenprüferin zu Verfügung. Vielen Dank Petra.
 
Leider sind alle Aussagen, die wir jetzt zum Saisonbeginn zum Training und zur Verbandsrunde machen können, von amtlichen Regelungen abhängig und sehr spekulativ. Deshalb möchte ich mich an dieser Stelle kurz fassen.   
 
Der Spielbetrieb in der Halle ist bis zur amtlichen Freigabe ausgesetzt.
Die Saisoneröffnung wird nach derzeitigem Stand wohl nicht wie vorgesehen am 26. April stattfinden.
Der Beginn der Verbandsrunde ist auf Juni verschoben.
 
Leider lässt sich nichts belastbar Positives dazu sagen, wann wir wieder auf unseren Plätzen stehen können.
Bis es soweit ist wünsche ich Euch allen gute Gesundheit, Geduld und gute Ideen im Umgang mit dieser Ausnahmesituation. 
Eine gute Idee zur Unterstützung Hilfsbedürftiger wird derzeit von der Gemeindeverwaltung koordiniert. Ich werde mich in einem getrennten Mail an alle MItglieder wenden, die selbst Unterstützung benötigen und an Mitglieder, die bereit sind, sich in Notsituation hilfreich zueinbringen. 
 
Bleibt gesund.
Herzliche Grüße im Namen des gesamten Vorstands 
Rainer Mack, TC Schönaich 1. Vorstand
Aktuelles

Corona: Tennishalle ist bis auf Weiteres geschlossen!

Veröffentlicht am

Liebe Clubmitglieder!

Die Landesregierung hat heute mit einem Erlass auf die weiterhin steigenden Infektionszahlen der Corona-Epidemie reagiert:
https://stm.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/landesregierung-beschliesst-massnahmen-gegen-die-ausbreitung-des-coronavirus/

Unter anderem wurde verfügt, dass Sport in geschlossenen Räumen untersagt ist. Das heißt für uns, dass die Benutzung der Tennishalle  mit sofortiger Wirkung bis auf Weiteres untersagt ist.

Wir bitten Sie/Euch, dieses Verbot zu beachten und einzuhalten. Annette Auer wird morgen den „Sommerzylinder“ im Schloss der Tennishalle einbauen.
Wir bedanken uns bei Ihrem/Eurem Verständnis für diese einschneidenden, aber wohl notwendigen Maßnahmen. Bleiben Sie/bleibt gesund und kommen Sie gut durch die tennislose Zeit.

Viele Grüße
Rainer Mack
TC Schönaich 1. Vorstand

Aktuelles

Corona: Kein Training mit Trainer bis zu den Osterferien

Veröffentlicht am
Liebe Mitglieder,
der Schutz Eurer/Ihrer Gesundheit hat für den Vorstand des TCS oberste Priorität. Deshalb haben wir uns nach reiflicher Überlegung entschlossen, uns den Maßnahmen von WTB und anderen Vereinen anzuschliessen und zum Schutz der Mitglieder das Vereinstraining ab sofort bis zum 4.4. auszusetzen
D.h., dass alle Trainingsstunden mit dem Trainer bis zu den Osterferien untersagt sind. 
Privat verabredetes Spiel findet auf eigenes Risiko der Beteiligten statt. 

Bitte bedenkt und beachtet bei Eurer Entscheidung für oder gegen sportliche Betätigung die bekannten Hygieneempfehlungen des Robert-Koch-Instituts. Zur Eindämmung und Verlangsamung der Verbreitung der Corona Epidemie sind, wie wir alle wissen, soziale Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren. Dies geschieht zum Schutz der bekannten Risikogruppen. Dazu gehören ganz konkret ältere oder gesundheitlich beeinträchtigte Personen im Umfeld jedes Einzelnen von uns.

Auf dass wir gut und wohlbehalten durch die Krise kommen.

Sportliche Grüße
Rainer Mack
TC Schönaich 1. Vorstand