Aktuelles

Trainingsstart nach Corona-Pause am 18.05.2020
 
Liebe Eltern, liebe Kinder,
liebe Trainingsteilnehmer/innen,
 
nach langer Tennispause können wir mit dem Beschluss der Landesregierung Baden-Württemberg vom 9. Mai und der Veröffentlichung der Vorgaben seitens des WTB vom 10. Mai mit der Zusage der Gemeinde Schönaich das Tennisspielen und damit auch das Tennis-Training wieder aufnehmen. Wir freuen uns über diese Nachricht und den Start des Tennis-Training
ab Montag, 18. Mai 2020!
 
Im Folgenden eine kurze Erläuterung wie der Trainingsablauf in den nächsten drei Wochen stattfinden wird:
 
1) Das Wichtigste zuerst: das Training kann nur unter strengen Auflagen stattfinden. Daher bitten wir Sie, sich an die Regeln und Hygienevorschriften zu halten.  Bitte lesen Sie sich diese Vorgaben, die dieser E-Mail beigefügt sind, aufmerksam durch.  Wir bitten die Eltern darum, Ihre Kinder in die Schutzmaßnahmen zu unterweisen!
 
 
Wenn wir dies gemeinsam beachten, können wir unserem Lieblingssport ohne größere Risiken nachgehen. Wir als Trainer-Team werden auch zu Beginn einer Stunde auf die genauen Regeln eingehen.
 
2) Ein längerer Aufenthalt auf der Tennisanlage ist nicht gestattet. Wenn Sie als Eltern ihre Kinder zum Training bringen, müssen wir Sie auch darum bitten, das Gelände wieder zu verlassen. Bitte achten Sie auch darauf, mit anderen Personen nicht in direkten Kontakt zu treten.
 
3) Nun zur Organisation des Trainings:
Wir werden den Winter-Trainingsplan die kommenden drei Wochen fortsetzen beginnend vom 18.Mai bis 05.Juni 2020. Uhrzeit, Trainingspartner etc. bleibt alles beim Alten. Hierfür fallen keine zusätzlichen Trainingskosten an.
 
4) Für Mannschaften wird ebenfalls der Trainingsplan aus dem Winter verwendet. Hier versetzen wir uns zurück auf den 16.03.2020 und verfolgen und trainieren nach diesem Plan für drei Wochen. So muss kein Mannschaftsführer/in einen neuen Plan aus dem Hut zaubern.
 
5) Ein Einzel- oder 2er-Training kann problemlos stattfinden. Ein Training in 3er- und 4er-Gruppen findet ebenfalls statt, indem ein 2. Platz hinzugenommen wird. Trainingsgruppen, die mehr als 4 Personen umfassen, werden von mir und Niko separat kontaktiert, um eine Lösung zu finden.
 
6) Im Verlauf dieser drei Wochen werden wir besprechen, wie es nach diesen drei Wochen weitergehen wird und welche Anpassungen am Trainingsplan vorgenommen werden müssen.
 
Soweit der aktuelle Stand. Wenn Sie dringende Fragen haben, melden Sie sich gerne per E-Mail oder Telefon.
 
Wir freuen uns schon auf das Wiedersehen mit Euch auf dem Tennisplatz!
 
 
Mit sportlichen Grüßen
Das Trainerteam der TfA
 
Lucas Planz und Niko Schütt
 
 
TFA Tennis for all    
Lucas Planz