AktuellesAllgemein

Brandaktuelles zur Öffnung der Anlagen

Veröffentlicht
Liebe Mitglieder,
 
heute Abend haben unsere Vorstände Günter Ender und Stefan Weigeldt an einer Onlineschulung/Infoveranstaltung des Verbandes teilgenommen, um uns mit aktuellen und belastbaren Informationen zu den Vorgaben und Rahmenbedingungen der Platzöffnung zu versorgen. Das ist dringend notwendig, da diese Woche auch von Nachbarvereinen unbestätigte und unterschiedliche Detailregelungen kursiert sind. 
 
Hier also, auf der Basis neuester Informationen, was für uns bis auf Weiteres gilt:
  1. Die Plätze sind ab Mittwoch, 13. Mai 12.00 Uhr wieder für den Spielbetrieb freigegeben.
    Bis dahin ist unser Platzteam noch mit Vorbereitungen beschäftigt. Der für Montag und Dienstag angesagte Frost macht eine frühere Öffnung leider nicht möglich. Vielen Dank an alle, die bei der Vorbereitung der Plätze geholfen haben und die beiden nächsten Tage noch im Einsatz sind.
  2. Verhaltensregeln auf der Anlage
    Die Freigabe des Spielbetriebs ist an die strenge Einhaltung der vorgeschriebenen Verhaltensregeln gebunden. Ihr findet eine Zusammenstellung im Anhang. Bitte haltet Euch unbedingt daran. Vielen Dank an Günter Ender, Stefan Weigeldt und Lucas Planz, die sich als Corona Beauftragte des TC Schönaich zur Verfügung stellen. Bitte macht ihnen den Job so einfach wie möglich  und befolgt Anweisungen zu den vorgegebenen Hygiene- und Verhaltensregeln.
  3. Onlinebuchung ist Pflicht
    Andi Prokoph hat uns ein Programm zur Onlinebuchung eingerichtet. Das ist vorgeschrieben, um Infektionsketten bei Bedarf nachverfolgen zu können. Eine Anleitung zur Benutzung des Buchungsprogramms ist angehängt.
    Günter Ender gunter.ender@arcor.de und Andreas Prokoph andreas@4prokoph.de unterstützen bei Bedienungsproblemen.
    Bis auf Weiteres sind einzelne Plätze immer wieder für die Platzpflege gesperrt. 
  4. Vereinsheim
    Das Clubheim muss noch geschlossen bleiben. Auch das Sitzen auf Terrasse ist mindestens bis 18.5. untersagt. Verbandsinformationen zufolge dürfen ab 18.5. Vereinsgaststätten wieder öffnen. Ob das auch für selbst verwaltete Clubheime gilt muss sich noch klären. Derzeit haben wir allerdings noch keine Kenntnis unter welchen Bedingungen und für wen eine Öffnung erlaubt sein wird.
    Sobald wir mehr über die Rahmenbedingungen wissen und darüber, bis wann wir erforderliche Vorbereitungen abgeschlossen haben, werden wir auf diesem Weg informieren. 
  5. Trainingsbetrieb
    Die Trainingspläne werden den neuen Bedingungen angepasst. Ein Trainer und maximal 4 Spieler dürfen auf 2 Plätzen trainieren. Trainer und Sportwart informieren die Mannschaftsführer, falls nicht schon geschehen, zum Trainingsbetrieb und regeln Details.
In der Hoffnung, dass wir uns am Tennissport freuen und uns trotzdem nachhaltig und wirksam gegen Infektionen schützen können,
grüße ich Euch im Namen des gesamten Vorstandsteams.
 

Rainer Mack
TC Schönaich 1. Vorsitzender