Archiv der Kategorie: Mannschaften

Die Herren 50 melden Vollzug und feiern gleich zweimal!

Ja die gibt’s noch: Verstärkt, entschlossen und erfolgreich präsentieren sich die Mannschaften der Herren 50. Beim zweiten Anlauf liefert die durch Thomas Gorhan, Albert Kreuzer und Hans-Georg Wenger verstärkte 1. Mannschaft der 50-iger: „Aufstieg in die Verbandsliga“ heißt es nach sieben aufeinanderfolgenden Wochenenden, an denen man den jeweiligen Gegnern keine Chance zum Sieg ließ!

Viel früher stand schon fest, dass die Herren 50/2 ihr Saisonziel souverän erreicht haben. Die Nichtabstiegsfeier zum erfolgreichen Klassenerhalt fand allerdings nur in den Köpfen der Beteiligten statt.

Die Herren 50 melden Vollzug und feiern gleich zweimal! weiterlesen

Die 4er Mannschaft der Damen 40 sind aufgestiegen

Es war die erste Saison der Damen 40 als 4er Mannschaft. Und es sollte gleich die erfolgreichste Saison dieser Mannschaft sein.
Arg gebeutelt durch Verletzungspech und Urlaub war es nicht immer ganz einfach auch 4 Spielerinnen auf den Platz zu bringen. Mit viel Mühe und Überredungskunst brachte es unsere Spielführerin Anita Feuersänger aber immer fertig. An dieser Stelle vielen
Dank, Anita für Deinen Einsatz. Bis auf das letzte Spiel wurden alle Spiele souverän
gewonnen.
Am letzten Spieltag wurde es aber noch einmal so richtig spannend. Wir verloren das Spiel beim Stande von 4:4 weil wir weniger Spiele gewonnen hatten. Zum Glück reichte es uns aber doch noch zum Aufstieg.
Ganz hervorragen war unsere Doppelbilanz – wir haben alle Doppel gewonnen!!!!
Weiter so, Mädels!!!!!
Für die Mannschaft spielten: Elisabeth Krauhausen, Conny Ender, Anita Feuersänger, Erika Jaus, Elke Kübler, Ingrid Thalhofer, Marlies Braun, Regina Wagner, Susanne Neef, Brigitte Auer.
Der TCS-Vorstand gratuliert ganz herzlich

Junioren des TC Schönaich souverän aufgestiegen

Es spielten: Hinten von links Trainer Joachim Halverscheidt, David Nebelsiek, Fabian Rebmann, vorn: Lukas Feuersänger, Fabian Jost und Max-Levin Weisbach. Nicht auf dem Bild sind Joshua und Jonathan Ruiz-Sportmann, Erik Stuber

Die Voraussetzungen für einen Aufstieg waren eigentlich denkbar schlecht. Schon im ersten Spiel gegen Maichingen missten die Schönaicher mit zwei Mann Ersatz antreten. Jochua und Jonathan hatten schon über ein Jahr nicht mehr trainiert, gewannen aber jeweils in 2 Sätzen. Letztendlich wurde 6:2 gewonnen.
Besonders spannend wurde es noch einmal gegen Ebhausen. Dadurch, dass bis auf einen, alle Match-Tiebraeks gewonnen wurden, kam es zu einem erstaunlich klaren 7:1.
Gegen Hildrizhausen und Ergenzingen konnten wir endlich in stärkster Aufstellung spielen und die beiden Spiele mit 5:3 und 7:1 gewinnen und somit den Aufstieg
perfekt machen.

Bericht zur Verbandsrunde der Juniorinnen 2006

01. Juli 2006  9.00 Uhr morgens – geniales Wetter für ein spannendes Tennismatch. Die Schönaicher Mädels Julia, Hanna, Carina, Denise Z., Denise M., und Jasmin vom Tennisclub Schönaich sind voller Optimismus, das heutige Spiel für sich zu entscheiden. Ihre Gegner sind die Juniorinnen der TA Spvgg Weil der Stadt. Leider konnten die Spiele doch nicht, wie geplant gewonnen werden. Von 6 Einzeln konnte Julia Rebmann als Einzigste einen Sieg mit 6:3 und 6:4 erzielen. Die 3 Doppelspiele verliefen auch nicht sehr prickelnd für die Schönaicher Mädels. Carina Burger und Denise Zumofen konnten in  einem spannenden Match mit 6:2 und 7:6 (Tiebreak) das Spiel für sich entscheiden. Trotz der Niederlage werden die Mädels in ihrem nächsten Spiel gegen die SV Böblingen ihr Bestes geben.

Ein großes Dankeschön gilt dem Bewirtungsteam des TC Schönaich für das leckere Essen und ihre tolle Unterstützung

                                                                        Eure Juniorinnen