AktuellesAllgemein

Einzel – Vereinsmeisterschaften 2019

Am Wochenende vom 21. und 22. September kamen die alljährlichen Vereinsmeisterschaften in die finalen

Runden. Während der Sommersaison wurden in Gruppen vorher eigenverantwortlich Termine vereinbart und

die Matche ausgespielt.

Am Samstag traten nun bei herrlichem Spätsommerwetter die Gruppensieger in den Halbfinalen gegeneinander an. Bei den Damen konnte sich Frauke Kreuzer im Matchtiebreak gegen Christin Reichel durchsetzen, Sabine Kuppinger gewann gegen Ulrike Rebmann. Bei den Herren gewann Sören Mezger gegen Harald Wacker in einem spannendem Match und Christian Eicher setzte sich gegen Stefan Weigeldt durch.

So trafen im Damenfinale am Sonntag um 13 Uhr, wie des Öfteren in den letzten Jahren, Sabine Kuppinger und Frauke Kreuzer gegeneinander an. Sie spielten ein sehr laufintensives Spiel mit langen Ballwechseln und ausgezeichnet verteilten Bällen, welches Sabine Kuppinger mit 6:0 6:4 gewann.

Das Herrenfinale gewann Sören Mezger gegen Christian Eicher mit 6:4 6:1. Dem Publikum war hier ein kraftvolles, druckvolles Tennis mit beeindruckenden Ballwechseln geboten.

Danke an alle Teilnehmer für die spannenden Spiele und herzlichen Glückwunsch an die Finalistinnen und Finalisten!